IM PORTRAIT

Angelika & Peter

DIE "TECH" FAMILY

Angelika und Peter leben mit ihren zwei Kindern in der Hinterbrühl, in einer der Gießhübler Nachbargemeinden. Als Sie über die Website herausgefunden haben, dass MeinGym ein durchaus spezielles, innovatives und vor allem sehr technik-affines Gym ist, und dazu in nur 10 Gehminuten Entfernung zum Ihrem zu Hause liegt, haben Sie entschieden zu uns zu kommen, um zu bleiben.

Die ganze Story

Über
Angelika & Peter

ANGELIKA UND PETER,
ENGLISCHPROFESSORIN UND UNTERNEHMER
AUS HINTERBRÜHL

Angelika und Peter leben mit ihren zwei Kindern in der Hinterbrühl, in einer der Gießhübler Nachbargemeinden. Durch Zufall mussten Sie eines Tages hinter einem regionalen Bus nachfahren, und sind dabei auf die MeinGym Werbung am Bus-Heck aufmerksam geworden. Als Sie über die Website herausgefunden haben, dass MeinGym ein durchaus spezielles, innovatives und vorallem sehr technik-affines Gym ist, und dazu in nur 10 Gehminuten Entfernung zum Ihrem zu Hause liegt, haben Sie entschieden zu uns zu kommen, um zu bleiben. Die Familie kommt aus dem IT- und Investment Sektor und ist am liebsten unter sich. Speziell beim Training haben Sie das Gym gern ganz für sich allein!

Unser ganz privates Gym Verhalten

Zu Fuß oder mit dem Rad zum Gym. Das Schloss mit unserem Smartphone aufsperren. Das köstliche Bergquell-Wasser genießen. 

Zwischen den Kräftigungsübungen für den Oberkörper Immer wieder zwischendurch in den TRX Slings dehnen. Der Fernseher bleibt aus, dafür läuft immer meine Spotify Playlist. 

Ich starte den Tabata Timer (den meine Frau extrem schätzt) und versuche bis zum Ende durchzuhalten. Meine Frau achtet auf die korrekte Ausführung, während Sie gleichzeitig versucht selbst auch zu trainieren.

Warum habt Ihr Euch für MeinGym entschieden?

„Weil das MeinGym sich in unserer Nachbarschaft befindet, und weil uns das Konzept sehr gut gefällt, dass man eben kein Mitglied sein muss. 


Dazu kommt das wir sehr technik-affin sind und die Tatsache dass nur wir zu der von uns gebuchten Zeit Zutritt in das Gym haben und wir es ganz alleine nutzen können hat uns sehr angesprochen. Und das wir das Türschloss mit unseren Smartphones öffnen können gefällt uns ganz besonders.“

Was spricht Euch am Konzept besonders an?

„Keine Bürokratie, keine Verträge, keine Bindung - einfach online reservieren und kommen passt irgendwie zum Zeitgeist.
Außerdem ist es auch mal angenehm, ein Fitnessstudio ganz für sich alleine zu haben. 
Wo sonst kann man außerdem einfach auch Kind und Hund mitnehmen?“

Wie trainiert Ihr bei MeinGym?

„Hauptsächlich Oberkörpertraining zum Kraftaufbau und zur Verbesserung der Haltung.“

"Uns spricht an dass es keine Fitnessmaschinerie ist und das gesamte Studio perfekt durchdacht ist."

Wodurch findet Ihr hebt sich
MeinGym von anderen Gyms ab?

„Das Gym ist ein mit Leidenschaft geführter und sehr gut betreuter „Familienbetrieb“. Den Gründern liegt das Studio am Herzen und das spürt man, z.B. an den Kleinigkeiten wie den Müsliriegeln zur freien Entnahme, dem handgeschriebenen „Training des Tages“ an der Wand, den Handtüchern und den immer top gepflegten Sanitäreinrichtungen. Da wir selbst sehr technikaffin sind, ist es für uns besonders lustig, die eigene Musik über eine installierte Bluethooth Anlage abzuspielen, sowie die Türe einfach  mit dem
Smartphone öffnen zu können."

Unsere 
Highlights

Vor der Türe
Das Gym ist so nahe gelegen, dass wir es bequem zu Fuß oder mit dem Rad erreichen können!

"Nerdvana"

Ein Gym das alle technischen Stücke spielt und dennoch mit Herz geführt wird!

Was ist MeinGym für Euch in kurzen Worten?

"Unser privates Fitness-Nerdvana"

© MeinGym OG
  • Facebook - Grey Circle