WARUM FUNCTIONAL TRAINING?

Mit Functional Fitness zurück zum Ursprung 

Warum findet man bei MeinGym vorwiegend funktionelle Trainingsgeräte und wenige von den altbekannten guten geführten Kraftmaschinen? Ganz einfach - weil diese wenig funktionell sind. Und was meinen genau wir mit "funktionell"? Funktionell sind Trainingsgeräte dann wenn jene Übungsabläufe die man damit ausführt unseren natürlichen Bewegungsformen- und Möglichkeiten entsprechen.

 

Da die Muskeln in unserem Körper zusammenhängende sogenannte Muskelketten bilden, welche im Alltag unsere Lebens zusammenspielen müssen, liegt auf der Hand, dass es für unser gesamtes Leben sinnvoller ist gesamte Muskelketten als nur isoliert einzelne Muskeln zu trainieren wie dies vorwiegend beim klassischen geführten Krafttraining der Fall ist. 

Dennoch ist nicht jeder Mensch von Beginn an für ein funktionelles Training geeignet - gerade Menschen die keine Trainingserfahrung oder körperliche Einschränkungen haben sollten bei funktionellem Training ohne Traineraufsicht vorsichtig sein. 

Daher bieten wir unsere Sprechstunde an sowie den Body Check-Up und Zusatzleistungen wie Personal-Trainer und Trainingspläne damit Kunden ohne oder mit wenig Trainingserfahrung richtig an das Thema Functional Training herangeführt werden. 

Hat man durch die richtige Unterstützung und das regelmäßige Functional Training erst einmal grundlegende Gesetzmäßigkeiten von Fitnessübungen mit vollständigem Bewegungsumfang verstanden, dann gelingt auch das Übertragen dieser Fähigkeiten auf die Alltagsmotorik was unter anderem die Verletzungsgefahr massiv verringert. 

Wenn du beispielsweise die Bewegungsabläufe der Kniebeuge verstanden hast, fällt es dir im Alltag leichter ähnlich strukturierte Bewegungen bestmöglich auszuführen indem du grundlegende Aspekte sicherer und stabiler Haltung die du vom Functional Training kennst auch auf deine Alltagsbewegungen intuitiv übertragen kannst. Wenn du gelernt hast wie du deine Wirbelsäule, Hüften und Schultern während des z.B. Kreuzhebens stabilisierst, verfügst du nun über eine allgemein einsetzbare Technik um eine Last vom Boden aufzuheben ohne dich einer Verletzungsgefahr auszusetzen. 

 

Sobald Haltung als Fertigkeit und Stabilitätsfundament verinnerlicht wurde, bist du in der Lage alle Haltungen in allen Lebenslagen bewusst einzunehmen, sei es hinter dem Schreibtisch, beim Hochheben und Tragen der Einkäufe, Schultern deines Kindes oder beim Ausüben diverser Sportarten. 

 

Regelmäßig ausgeübtes Functional Training verändert dein Leben grundlegend, führt zu einem gänzlich anderen Körpergefühl, mehr Körperspannung, mehr Beweglichkeit Dynamik und Flexibilität. Functional Training hat nichts mit stupidem "Muskel aufpumpen" zu tun und ebenso wenig mit langweiligem isolierten 1-, 2, oder 3-Satz Training an öden Kraftmaschinen. Und das beste daran - es macht auch noch viel mehr Spass!
 

Wir alle haben einen wundervollen Körper von Mutter Natur bekommen und es wäre endlos schade wenn wir sein volles Potential nicht ausschöpfen würden! 

© MeinGym OG
  • Facebook - Grey Circle